• IV. Kompanie

    Eine stattliche Truppe im BSV Harsewinkel
  • Schützenfest

    Vier tolle Tage auf dem Heimathof
  • Mehrtagesfahrt

    Altstadtfest in Jever
  • Vater-Kind-Zelten

    Spiel und Spaß auf dem Bauernhof
  • Bosseln

    Friesen-Volkssport in den Bauerschaften
  • Mehrtagesfahrt

    Herbstfest in Rosenheim
  • Tagestour

    Paddeln auf der Ems
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
FREITAG BIS MONTAG, 5. - 8. Juli 2013

Georg Baumewerd holt fünften BSV-Königstitel für IV. Kompanie

Ein Geheimnis war es schon lange nicht mehr, hinter vorgehaltener Hand wurde seit einem Jahr mehr als nur gemunkelt: die IV. Kompanie möchte im Jahr ihres 30. Geburtstages den BSV-Regenten stellen. Namen wurden seit geraumer Zeit gehandelt: Klaus oder Karin Tiemann, Georg oder Karin Baumewerd. Alle vier kauften ein Schießlos - und am Ende hatte Georg Baumewerd das Glück auf seiner Seite.

Der selbstständige Orthopädie-Schuhmachermeister holte den fünften BSV-Königstitel für die IV. Kompanie. Um 11.57 Uhr, nach dem 141. Schuss, brandelte Jubel auf dem Heimathof auf, zur Musik des Spielmannszuges wurde Georg Baumewerd von seinen Kompaniekameraden Burkhard Vogelpohl und Klaus Thiemann über den Festplatz getragen. Manch ein Kompaniebruder wischte sich verstohlen eine Träne aus dem Augenwinkel, so sehr überwog die Freude über das gelungene Königsversprechen bei herrlichstem Sommerwetter.

Alle hatten es Georg Baumewerd und seiner Frau Karin wirklich gegönnt, gleiches galt im Vorfeld auch für Klaus und Karin Thiemann. Dass es am Ende nichts wurde mit dem ersehnten Königsschuss, nahmen beide sportlich fair und gratulierten dem neuen Regentenpaar von Herzen. Klaus und Karin Thiemann zählen nun sage und schreibe zum fünften Mal zu einer Throngesellschaft - und ob Klaus seinen Plan zu den Akten legt, selbst eines Tages als BSV-König zu grüßen, darüber wurde bereits nach der feierlichen Proklamation auf dem Pavillon spekuliert...

Insignienschützen wurden Jürgen Hasse (Krone), Jürgen Volmer (Zepter), Christian Roggenland (rechte Schwinge,) Bernd Brokamp (linke Schwinge) und Christina Kordein (Apfel). Tags zuvor sicherte sich Julian Belke (22) die Würde des Jungschützenkönigs, ihm und seiner Königin Luisa Niemerg (18) gratuliert die IV. Kompanie ebenfalls.

BSV-Thron 2013/2014 mit König Georg Baumewerd

Das Throngefolge bilden Klaus und Karin Thiemann, Dieter und Martina Berheide, Volker und Lisa Kozlik, Günter und Karin Brinkrolf, Norbert und Martina Kuznik sowie Thorsten Heidt und Janine Herrmann. Als Mundschenke fungieren Burkhard Vogelpohl und Sebastian Rogge. Erstmals seit Bestehen des BSV wurden auch zwei Marketenderinnen ausgerufen. Sabine Nieder und Ines Domnick bekleiden das Amt, wie es auch beim befreundeten Schützenverein aus Wilten Tradition ist.

Als Aktivposten im BSV zeigte sich die IV. Kompanie an allen vier Festtagen. Bereits zum Festkommers am Freitag versammelten sich fast 30 Kompaniebrüder im Festzelt, um dort unter anderem die Beförderung von Dieter Thiemann zum Leutnant und von Alfred Strobel zum Oberleutnant mitzuerleben. Thorsten Heidt, dienstlich verhindert, erhielt den fehlenden Leutnants-Pickel auf der Schulter am Samstag vor dem Marsch zum Heimatabend aus den Händen von Kompanieführer Thorsten Duibmann und Spieß Volker Kozlik. Den Orden für 25 Jahre Mitgliedschaft im BSV bekam dort auch Burkhard Dirkorte an die Uniform gesteckt, Franz-Josef Fojicik kam während der Mitgliederehrung beim Kommers zu seinem Recht. Im Festzelt ließen sich zudem die beiden Wirte Jochen Falke und Martin Niemerg blicken: Ihnen wurde der Kompanie-Verdienstorden ans Revers geheftet.

Drucken E-Mail