• IV. Kompanie

    Eine stattliche Truppe im BSV Harsewinkel
  • Schützenfest

    Vier tolle Tage auf dem Heimathof
  • Mehrtagesfahrt

    Altstadtfest in Jever
  • Vater-Kind-Zelten

    Spiel und Spaß auf dem Bauernhof
  • Bosseln

    Friesen-Volkssport in den Bauerschaften
  • Mehrtagesfahrt

    Herbstfest in Rosenheim
  • Tagestour

    Paddeln auf der Ems
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Versammlungen

Dreimal im Jahr - März, Juni, November - treffen sich die Mitglieder zur Versammlung im Gasthof Falke von Kompaniewirt Jochen Falke. Jeweils ab 20 Uhr stehen die wichtigsten Themen des Kompanielebens und des Hauptvereins auf der Tagesordnung.
FREITAG, 8. NOVEMBER 2019

Es wird Zeit für die beschwipste Birne

Ausblicke auf eigene Veranstaltungen der IV. Kompanie sowie auf den Weihnachtsmarkt Harsewinkel standen im Mittelpunkt der Herbst-Versammlung mit 18 Teilnehmern bei Falke. Zum Weihnachtsmarkt folgt ein eigener Artikel. Über die Extra-Veranstaltungen zum 175. BSV-Geburtstag informieren wir gesondert noch in diesem Dezember. Die Themen im Telegramm-Stil:

Der Stand auf dem Harsewinkeler Weihnachtsmarkt wird künftig von dem Team Markus Günnewig, Uwe Richter und Markus Theis auf- und abgebaut - die drei kümmern sich also um die handwerklichen Dinge, während auf den Rest der Truppe die Dienste an den Kochern auf dem Programm stehen - die beschwipste Birne und unsere vier Knecht-Ruprecht-Glühweine wollen ja heiß serviert werden. Den Plan für die Schichten aufzustellen, ging genauso rasch und reibungslos über die Bühne wie in den vergangenen Jahren - immerhin sitzt vom Gewinn ja auch eine Extra-Veranstaltung wie etwa ein Kneipenkreisel drin. Da ist Vize-Kompanieführer Jörg Lenknereit in den Planungen, das Geheimnis lüften wir bald... Und den Einsatzplan veröffentlichen wir auch bald in einem eigenen Artikel.

Der über Jahre schleichende Abwärtstrend bei der Teilnahme an einem Kompaniefest scheint sich ins Gegenteil verkehrt zu haben: Wie schon beim Jubiläumsfest vor einem Jahr bei Berheide & Kozlik konnten die Organisatoren auch in diesem Spätsommer eine mehr als stattliche Zahl an Schützenbrüdern und Partnerinnen zur "Spanischen Nacht" begrüßen. Rund 60 Männer und Frauen feierten in Edgar Heitmanns Gasthof "Zum Emstal" bis tief in den Morgen. Nun erhält das Orgateam 2020 den Auftrag, im BSV-Jubiläumsjahr eine schwungvolle Feier auf die Beine zu stellen. Namentlich sind dies Alfred, Burkhard und Dietmar Strobel, Dieter und Klaus Thiemann, Markus Theis, Hermann Vennemann und Burkhard Vogelpohl. Sie werden Vorschläge zu Ort und Termin des Festes unterbreiten.

Für die nächste Kompaniefahrt sind einige Vorschläge gemacht worden - der Vorstand wird selektieren und sortieren. Die Ideen sind: Kanufahrt, Kanalfahrt, Köln-Koblenz-Schifffahrt, Kegelparty, Berlin-Fahrt, Maiwoche Osnabrück, Willingen. Konkret abgestimmt wurde mit Blick auf 18 Teilnehmer noch nicht. Nähere Informationen folgen rechtzeitig.

Der BSV-Winterball findet am Samstag, 11. Januar 2020, erneut bei Poppenborg statt. Karten (10 Euro) für den Auftakt ins Schützenjahr könnt Ihr wie immer online auf unserer Homepage bestellen. Infos folgen rechtzeitig - der Termin darf schon notiert werden.

Das Bosseln mit dem Ziel Kraggenstoffer richten Volker Kozlik und Kompanieführer Thorsten Duibmann aus - allerdings steht das Datum noch nicht fest. Beginn ist wie immer um 13.30 Uhr bei Berheide & Kozlik - den Termin erfahrt Ihr rechtzeitig.

Kommende Termine:
Volkstrauertag Sonntag, 17. November.
Weihnachtsmarkt Freitag, 29. November, bis Sonntag, 1. Dezember.
BSV-Winterball Samstag, 11. Januar 2020.
Bosseln am 7. ODER 14. ODER 21. März 2020.
Frühjahrs-Versammlung Freitag, 6. März 2020.
BSV-Generalversammlung Samstag, 28. März 2020.
Schützenjahrtag in Innsbruck Donnerstag bis Sonntag, 16. bis 20. April 2020.
Sommer-Versammlung Freitag, 12. Juni 2020.
Herbst-Versammlung Freitag, 20. November 2020.

Drucken E-Mail

FREITAG, 8. NOVEMBER 2019

Einladung zur Herbst-Versammlung

Der Weihnachtsmarkt wirft seine Schatten voraus - drei Wochen vor der Versammlung gilt es, die Standbesetzungen festzulegen. Aber auch die Rückblicke und Vorschauen auf das nächste Jahr sollten bei 40 Liter Freibier interessante Themen sein. Beginn im Gasthof Falke ist wie immer um 20 Uhr.

Die wichtigsten Punkte der Tagesordnung

  • Rückblicke auf Sommerfest
  • Volkstrauertag (17. November)
  • Weihnachtsmarkt (29. November bis 1. Dezember)
  • Vorschau auf Kompanieausflug und Kompaniefest 2020
  • Verschiedenes

Drucken E-Mail

FREITAG, 14. JUNI 2019

Markus Söte Nachfolger von Spieß Volker Kozlik

Wahlen, Beförderungen sowie Ausblicke auf Termine des BSV Harsewinkel und auf eigene Veranstaltungen der IV. Kompanie standen im Mittelpunkt der Sommer-Versammlung mit 22 Teilnehmern bei Falke. Die Themen im Telegramm-Stil:

Zum sonnigen Wetter passte der Kassenbericht von Schatzmeister Dieter Thiemann. Einstimmig wurde ihm nach dem Prüfbericht von Uwe Richter Entlastung erteilt. Er hatte gemeinsam mit Hans-Joachim Falke alle Einnahmen und Ausgaben geprüft. Im Jahr 2020 werden Thorsten Heidt und Günter Laumann das Zahlenwerk kontrollieren.

Der gemeinsame Termin beim Kompaniepokal-Schießen war am 28. Mai. Letzte Möglichkeiten, das Ergebnis zu verbessern, bieten sich noch am 17. Juni (Dienstag, 19 bis 21 Uhr) und 27. Juni (Donnerstag, 19 bis 21 Uhr).

Für den BSV-Triathlon am Samstag, 7. September, stehen schon ein paar Namen auf dem Zettel, weitere Freiwillige können sich wie immer online zu ihrer Wunsch-Disziplin anmelden.

Das Kompaniefest steht in diesem Jahr unter dem Motto "Spanische Nacht". Die Anmeldung zu der Feier am Samstag, 14. September, ist bereits online möglich. Beginn im Gasthof "Zum Emstal" ist um 17 Uhr mit dem Schießen. Nähere Infos folgen rechtzeitig.



Kompanieausflug
Die Teilnehmer der Braureifahrt
Mit dem Rad zur Brauerei: 19 Schützenbrüder machten sich mid dem Drahtesel auf zur Brauerei Sandforth.

Nach etlichen Jahren als Spieß der Kompanie hatte Hauptfeldwebel Volker Kozlik sein Amt zur Verfügung gestellt. Der Vorschlag des Vorstands, Markus Söte zu seinem Nachfolger zu wählen, wurde einstimmig angenommen. Mit dem gleichen Ergebnis ist Markus Günnewig zum Fahnendienst-Organisator innerhalb der Unteroffiziere bestimmt worden. Vorher hatte sich Feldwebel Joachim Kuznik um die Einteilung gekümmert. Söte wurde zudem zum Hauptfeldwebel ernannt, Günnewig zum Feldwebel. Kozlik wurde mit einem Essens-Gutschein für den Gasthof Falke in den wohlverdienten (Teil-)Ruhestand verabschiedet.

Kommende Termine: Schützenfest Lohne Sonntag, 14. Juli. Schützenfest Bad Laer Sonntag, 21. Juli. Schützenfest Clarholz-Heerde Sonntag, 25. August. Lebenshilfe-Schützenfest Samstag, 31. August. Herbst-Versammlung IV. Kompanie Freitag, 8. November. Volkstrauertag Sonntag, 17. November.

Schützenfest - alles Wichtige auf einen Blick

Das Schützenfest des BSV Harsewinkel findet sich auf unserer neuen Website in einem eigenen Menü wieder - aufgeteilt in die Themen Arbeitsplan, Festvorschau, Festprogramm, Kleiderordnung und Uniform. Klickt Euch mal durch, da findet Ihr auf jede Frage eine Antwort.

Drucken E-Mail